Personal.manager

Funktionen


Personaleinsatzplanung

Verteiler 1
Verteiler 3
Verteiler 5
Verteiler 2
  • Alle Arbeitsplätze einer Abteilung können einzeln definiert werden
  • Einteilung mit Berücksichtigung der Qualifikation (Ass., FA., OA)
  • Unterstützung durch das System bei Arbeitsplatzzuweisung von Mitarbeitern
  • Auflistung aller Mitarbeiter in Abwesenheit (Dienstfrei, krank, Teilzeit, Fortbildung, etc.)
  • Aufzeigen von Konflikten (Doppeleintragungen, Dienstkollisionen)
  • Berücksichtigung von Weiterbildungsaspekten (Rotation)

 

Dienstplanung

Dienstplan 3
Dienstplan 1
Dienstplan 2
  • Dienstbesetzung kann durch Mitarbeiter selbst erfolgen
  • Automatisches Beachten von Abwesenheiten (Urlaub, Freizeitausgleich, Dienstreise, Fortbildung, Dienstfrei oder Krankheit)
  • Planung unter Einhaltung gesetzlicher Ruhezeiten
  • Echtzeitberechnung zur gleichmäßigen Vergabe von Diensten beim Planen
  • Zuweisung nicht besetzter Dienste unter Einhaltung arbeitsrechtlicher Vorgaben
  • Veröffentlichen des Dienstplanes abteilungsintern und nach Freischaltung extern (z.B. zur Einsicht für andere Abteilungen)
  • PDF-Version zum Ausdruck
  • Dienstplanung jederzeit flexibel änderbar
  • Änderungen nachvollziehbar und transparent


Urlaubsplanung

Urlaub 1
Urlaub 2
Urlaub 3
  • Einfaches und schnelles Beantragen von Urlaub, Freizeitausgleich oder Dienstreise
  • Warnung beim Auftreten von Konflikten
  • Eintragen einer für alle Mitarbeiter sichtbaren Urlaubssperre
  • Transparente Darstellung und Rückmeldung des Antragsstatus (wartend, in Bearbeitung, in Personalabteilung, abgelehnt)
  • Bearbeitung durch ausgewählte Nutzer mit entsprechenden Rechten („Urlaubsadmin“)
  • Echtzeitberechnung von verfügbarem Personal
  • Festlegen einer Optimal- und Minimalbesetzung


Abwesenheitskalender

Abwesend 2
Abwesend 1
Teilzeit 1
  • Übersichtliche Darstellung aller Mitarbeiter in Abwesenheit
  • Einsicht für jeden Mitarbeiter
  • Bearbeitung durch Nutzer mit entsprechenden Rechten möglich
  • Festlegen einer Minimalbesetzung aller Bereiche und Echtzeitabgleich mit verfügbarem Personal
  • Individuelle, systemunterstützte Planung der teilzeitfreien Tage


Bibliothek

Bib 1
Bib 2
  • Hinterlegen von Dokumenten (pdf, doc, ppt, jpg)
  • Suche nach Schlüsselwörtern
  • Gruppieren nach Kategorien
  • Lesebestätigung durch Mitarbeiter
  • Verfallsdatum von Dokumenten


Zeiterfassung

AZ Erfassung 1
AZ Erfassung 2
  • Hinterlegung von individuellen Dienstmodellen (Regeldienst, Spätdienst, NEF-Dienst, …)
  • Tägliches Eintragen der tatsächlichen Arbeitszeit – schnell und intuitiv
  • individuelles Arbeitszeitkonto
  • Begründung von Überstunden (Patientenversorgung, Administration, …)
  • Erfassung von Diensten, Rufdiensten
  • Validierung durch Supervisoren / Oberärzte


Arbeitszeitkonto

AZ Konto 2
AZ Konto 1
  • Überstundenübersicht
  • detaillierte Ansicht der Plan-, Soll- und Ist-Stunden
  • Durchschnittsarbeitszeit


Medizinprodukte- und Fortbildungsplanung

 

  • Erstellen von Terminen
  • Hinterlegung von MPG-Geräten
  • Automatische Einladung zu Terminen
  • Teilnahmebestätigungen erstellen